Investieren Sie in Ihre bestehende Betonbodenplatte

Published on 04 May 2021

TSA_IMAGE1-1

Bei einem kürzlich stattgefundenen virtuellen Kaffeevormittag sprach einer der Vortragenden über die wichtigsten Einflussfaktoren der Supply-Chain-Performance - einer davon war der Facility-Bereich. Eine gut vorgetragene Erklärung, dass Logistikunternehmen verstärkt darauf achten sollten, ihre bestehenden Anlagen umzunutzen, die Anpassungsfähigkeit zu prüfen und technologische Modernisierungen in Betracht zu ziehen, anstatt sich neuen, maßgeschneiderten Anlagen zuzuwenden.

Bedürfnisse ändern sich.

Viele bestehende Anlagen sind in Bezug auf Größe, Lage und allgemeine Verwendbarkeit des Layouts geeignet. Vielleicht aber ändern sich die Waren, die gelagert oder verteilt werden, die Kundenanforderungen an die Lieferung oder Logistik haben sich geändert oder der Arbeitskräftemangel erfordert eine Umstellung auf KI- oder Robotertechnologie. Sie denken über Warenbewegung, Lagerlösungen, neue ERP-Software...... nach, aber was ist mit dem Fundament dafür - der Betonbodenplatte? Wird sie Ihren neuen betrieblichen Anforderungen gerecht?

Betonböden sind eine Schlüsselkomponente innerhalb bestehender Anlagen und wurden zum Zeitpunkt der Errichtung für die Anforderungen der Anlage (Fertigung, Montage, Logistik, Vertrieb usw.) konzipiert. Die Lasten, die auf der Bodenplatte zum Einsatz kommen, die Regalanordnung und Regalhöhe (z. B. Wechsel von Lagerhaltung mit frei fahrenden Staplern zu Lagerhaltung mit definierten Wegen bzw. zwangsgeführten Fahrzeugen), die verwendeten Flurförderzeuge, die Standorte der Maschinen usw. können sich nun alle ändern.

Das Design und die Konstruktion von Fußböden hat sich in den letzten 10 Jahren erheblich verändert. Die traditionelle Konstruktion mit Beton, der mit Matten verstärkt ist, mit Scheinfugenschnitten alle 4-5 m und mit geringen Ebenheitsanforderungen und nicht so hohen Oberflächenqualitäten hat möglicherweise zu laufenden Wartungs- und Betriebsproblemen und enormen jährlichen Reparaturkosten geführt.

Eigentümer und Betreiber von Anlagen haben die Erfahrung gemacht, dass die Bodenoberfläche schadhaft ist, Flurförderzeuge beschädigt werden und die Böden ständig schmutzig sind. Was zusätzlich zu einer verminderten Betriebsfähigkeit und Effizienz führt.

Concrete Floor Slab Issues

TSR - Twintec Service & Renovierung

bietet einen umfassenden Service für die Untersuchung, Instandhaltung und bei Bedarf auch für die Anpassung, Renovierung oder den Austausch von bestehenden Betonbodenplatten.

Twintec ist aufgrund seiner Erfahrung und seines Fachwissens im Bereich der Konstruktion und des Baus von industriellen Betonbodenplatten die perfekte Adresse für eine fachkundige Beratung zu Ihrer bestehenden Anlage. Da wir in mehr als 30 Ländern weltweit tätig sind, bieten wir einen auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Service vor Ort.

Leistungen

  • Bodenplatteninspektion & Beratung
  • Prüfung der vorhandenen Konstruktion sowie Beratung und die Unterbreitung von Lösungsvorschlägen
  • Reparaturen von Rissen, Fugen, Oberflächenschäden etc.
  • Oberflächenverbesserungen und - Veredelungen; Mikroschleifen & Polieren
  • Reinigung der Bodenplatte & Belieferung mit geeigneten Reinigungsprodukten
  • Sanierung von Oberflächentoleranzen im Hinblick auf Ebenheit & Nivellierung
  • Entfernung & Austausch von Betonbodenplatten

Finished Slab Collage

Von Konstruktionsprüfungen, Platteninstandsetzungen und Oberflächenbearbeitungen sowie Oberflächenverdelung bis hin zum kompletten Austausch von Betonbodenplatten ....... ein Ansprechpartner und Verantwortlicher - TSR

Kontaktieren Sie uns noch heute für ein unverbindliches Gespräch und eine kostenlose Inspektion Ihrer bestehenden Betonbodenplatte.
Email: tsr@twintec-gmbh.de
Posted by Klaus Raacke

Topics: Maintenance, Twintec PLUS, robotics