Die Gruppe Kuratle und Twintec Schweiz

Published on 24 March 2021

Kuralte polierenKuratle, Leibstadt

Die Kuratle-Gruppe, der Hauptakteur in der Holzverarbeitung in der Schweiz und selbst Eigentümer seiner eigenen Marken, hat beschlossen, sein Vertrauen (Bau von mehr als 50.000 m² an mehreren Standorten) in unser Unternehmen entgegenzubringen, und hat dem neuen Twintec Schweiz Team,  die Herstellung der neuen Bodenplatten anvertraut.

Wahl des Systems:

Die Vorteile einer fugenarmen Freeplan-Platte, im Vergleich zu einer traditionellen Stahlfaserbodenplatte mit Sollbruchstellen, sind bekannt. Die Referenzen, die Twintec an den verschiedenen Standorten von Kuratle durchgeführt hat, zeigen die Vorteile des Systems:

Kuratle Boden
  • Geringe Wartung im Laufe der Zeit
  • Produkthaltbarkeit/Nachhaltigkeit
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
     

Twintec Designlösung:

Um alle technischen Anforderungen, aber auch dem Terminplan gerecht zu werden, wurden große Felder (30m x 30m) ohne Schnittfugen, in einer Stärke von 18cm bzw. 20cm,  sowie 30 kg/m3  Stahlfaserbeton manuell hergestellt (die Verwendung des Laser Screed und/oder des Topping Spreaders war nicht möglich). Unsere traditionellen OMEGA-Profile bilden die Arbeitsfugen.

Zudem hat der Bauherr eine Fußbodenheizung auf Dämmung, in die Freeplan-Sohle integriert, um optimale thermische Werte zu erzielen.

 

Die Leistung:

Die von unserem Kunden vorgeschlagenen Herausforderungen haben erneut gezeigt, warum die Twintec-Gruppe und Ihre Mitarbeiter zu den führenden Unternehmen unserer Branche gehören. Hier waren Vorausschauen, Reaktionsfähigkeit, Zügigkeit und Präzision die Schlüsselwörter für die Durchführung des Projektes.

Twintec hat durch seine Planung, Vorbereitung und Ausführung zur Realisierung eines Gebäudes in Rekordzeit beigetragen (8000 m² in etwas mehr als 3 Monaten - Abriss des alten Gebäudes inklusive!). Alles in Harmonie und gegenseitigem Respekt.

Durch unsere Flexibilität und Mobilität waren für die Durchführung des Projektes 3 Einsätze und 5 Betonagetage zwischen Ende Oktober und Anfang Januar erforderlich.

Das neue TWINTEC Switzerland-Team war bestrebt, ebenso wie die alte Mannschaft, einen langjährigen Kunden zufrieden zu stellen, um die Zusammenarbeit zwischen Kuratle und Twintec in den kommenden Jahren weiterzuführen.

Fazit:

Als einer der technischen Leader im Industrieboden-Bereich, strebt die TWINTEC-Gruppe an, das Bestmögliche zu leisten. Alles Machbare, um die Gewerke technisch nach bestem Wissen und Gewissen herzustellen. Aber genauso, dauerhafte Partnerschaften aufrechtzuerhalten und das Unvorhergesehene effektiv zu bewältigen sowie tiefgründige Überlegungen zu gewährleisten.

Posted by Emmanuel Sorlet
Find me on:

Topics: SFRC, Jointless, Logistics